Wir über uns


WIR – die neuen Pächter vom Berghof Ravensberg – Familie Dornieden erfüllen uns auf dem 660m hohen Vulkanberg einen Lebenstraum.

Träumen auch Sie - von einem entspannten (Urlaubs-) Tag mit guten Essen und einer tollen Atmosphäre. Diese Träume setzen wir gerne in die Tat um.
Genießen Sie zudem einen traumhaften Ausblick – an sonnigen Tagen bis hin zum Brocken und weit in das Thüringer Land – die gute Luft und die einzigartige Stimmung, die nur ein Berg geben kann.
Verzagen Sie nicht, wenn Nebel und Gewitterwolken den Ravensberg um ziehen...
denn Wir sind um Ihr Wohl bemüht ganz gleich welches Wetter auch sei!


WIR - das sind :

MARIO DORNIEDEN

Hallo mein Name ist Mario Dornieden und ich stamme aus dem schönem Eichsfeld. Schon in frühster Kindheit lernte ich Eichsfelder Hausschlachten bei meinem Eltern oder den wöchentlichen Gang zu unserem Lieblingsschlachter gemeinsam mit meinem Vater kennen. So kam es wie es kommen musste... 
1984-1987 lernte ich den Beruf des Koches im REVITA -Hotel in Bad Lauterberg.
1991-1992 zog es mich als Küchenchef in den Ratskeller nach Duderstadt.
Dem Ruf meines Lehrbetriebes folgend, ging ich im Mai 1992 wieder ins REVITA-Hotel, in dem ich bis 1996 die Stelle des Chef Saucier übernahm. Aufgrund der gezeigten Leistungen wurde ich 1996 Küchenchef im Dachgartenrestaurant des Hauses. In dieser über 14-jährigen Zeit eignete ich mir durch Eigenmotivation oder Praktika bei verschiedenen Sterneköchen wie z.B auf dem Gourmet Festival in der "Krone Assmannshausen" umfangreiche Kenntnisse in der Gastronomie an .
Nun ist die Zeit reif für einen Traum.UNSERER EIGENES RESTAURANT(auf dem Vulkan).
Da der Harz so einiges zu bieten hat, lassen Sie sich von meiner Frau und mir überraschen, was wir für Sie daraus machen.

 

                                                                                                                                                 

DOREEN DORNIEDEN                                                                                                   

Hallo, mein Name ist Doreen Dornieden und ich stamme aus einem kleinen Ort zwischen Leipzig und Dresden. Bereits während der Schulzeit schnupperte ich in den Beruf der Restaurantfachfrau hinein, um mein Taschengeld aufzubessern - davon kann man als Heranwachsender nicht genug haben :) - Schon da stand für mich fest - Dienst am Kunden – das möchte ich machen. Da ich auch sehr gerne esse und immer wieder gespannt bin auf neue kulinarische Genüsse, war klar, ich werde in der Gastronomie arbeiten.
Nach erfolgreich bestandenen Abitur verschlug es mich in den Harz, hier lernte 1997 den Beruf und arbeitete ich seit Februar 2000 als Restaurantfachfrau weiter im Revita-Hotel Bad Lauterberg.  Nicht nur dieser interessante Beruf begegnete mir da, sondern auch mein Mann mit dem ich 2000 und 2003 zwei tolle Kinder bekam. Während dieser „Auszeit“ führte ich in Selbstständigkeit von 2003-2010 ein Geschäft in Bad Sachsa. Im Juni 2010 entschieden wir uns für das Projekt Berghof Ravensberg.

Ich freue mich auf Sie!



Zurück